Biokatalyse und biohybride Katalyse

Biomasseaufschluss und fermentative Verfahren

Biogene und biobasierte Polymere

Methodenentwicklung für die synthetische Biotechnologie

 

Lehrstuhl für Chemie Biogener Rohstoffe

Der Lehrstuhl für Chemie Biogener Rohstoffe der TU München am Standort Straubing befasst sich mit der Entwicklung von chemischen und biotechnologischen Prozessen zur Umwandlung von pflanzlicher Biomasse zu chemischen Grundstoffen, Biotreibstoffen und Feinchemikalien. Dabei kommen proteinbiochemische (Enzyme Engineering, Enzymatik), molekularbiologische (Klonierung, Mutagenese), mikrobiologische (Biotransformation, Fermentation), chemische (organische Synthese, heterogene Katalyse), und analytische (Chromatographie, Spektroskopie, Elektrophorese) Methoden zur Anwendung.

 

Neuigkeiten

 

Eine ausgezeichnete Promotion

Eine ausgezeichnete Promotion

Straubing. Am 17. Januar 2021 konnte Samuel Sutiono seine Promotion mit dem Titel “Development of decarboxylases and dehydratases as valuable biocatalysts for the production of fine chemicals” mit dem Prädikat “summa cum laude” abschließen.

Umso mehr freut es uns, dass er auch weiterhin ein Teil unseres Teams bleibt!

weiterlesen

Erfolgreiche Promotion

Erfolgreiche Promotion

Straubing. Tobias Gmelch hat erfolgreich seine Promotion mit dem Titel “Entwicklung einer zellfreien Enzymkaskade zur Produktion von L-Alanin” abgeschlossen.

Wir wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren Lebensweg!

weiterlesen

 

Aktuelle Stellenausschreibungen &

Publikationen

Wir suchen ab 01. April 2021:

Kontakt

Lehrstuhl Chemie Biogener Rohstoffe

Schulgasse 16
94315 Straubing

Leitung

Prof. Dr. Volker Sieber

Tel.: +49 (0) 9421 187-300
Fax: +49 (0) 9421 187-310
E-Mail: sieber@tum.de

Sekretariat

Elisabeth Aichner

Tel.: +49 (0) 9421 187-301
Fax: +49 (0) 9421 187-310
E-Mail: elisabeth.aichner@tum.de